Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK)

17
Okt
2022

Gesamtkurs Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 1 bis 4 185/22

17.10.2022 08:30 - 24.02.2023 16:40
1.960,00€
Gesamtkurs Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG)  Teil 1 bis 4 <span>185/22</span>

Kursnummer: 185/22 

Gesamtkurses 185/22 Teil 1 bis 4

In diesem Lehrgang werden Sie auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) für Aufgaben im Objekt- und Werkschutz vorbereitet.

Zielgruppe:
Sie möchten sich im Bewachungsgewerbe weiter entwickeln, mehr Lohn erhalten und abwechslungsreichere Aufgaben übernehmen.

Seminarziel:

Die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und ist nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im privaten Bewachungsgewerbe.

Besonders im industriellen Werks- und Objektschutz sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und SicherheitsKraft sehr gefragt und gibt Ihnen die Möglichkeit andere, komplexere Aufgabenbereiche übernehmen zu können.
In vielen Sicherheitsunternehmen nehmen Geprüfte Schutz- und SicherheitsKräfte auch Aufgaben als Schicht oder Objektleiter ein und sind somit Führungskräfte.

 

17
Okt
2022

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 1 181/22

17.10.2022 08:30 - 21.10.2022 16:40
520,00€
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 1 <span>181/22</span>

Kursnummer: 181/22 

Teil 1 des Kurses 185/22 

In diesem Lehrgang werden Sie auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) für Aufgaben im Objekt- und Werkschutz vorbereitet.

Zielgruppe:
Sie möchten im Bewachungsgewerbe arbeiten oder sich selbstständig machen.

Seminarziel:

Die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und ist nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im privaten Bewachungsgewerbe.

Besonders im industriellen Werks- und Objektschutz sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und SicherheitsKraft sehr gefragt und gibt Ihnen die Möglichkeit andere, komplexere Aufgabenbereiche übernehmen zu können.
In vielen Sicherheitsunternehmen nehmen Geprüfte Schutz- und SicherheitsKräfte auch Aufgaben als Schicht oder Objektleiter ein und sind somit Führungskräfte.

 

28
Nov
2022

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 2 182/22

28.11.2022 08:30 - 02.12.2022 16:40
520,00€
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG)  Teil 2 <span>182/22</span>

Kursnummer: 182/22

Teil 2 des Gesamtkurses 185/22

In diesem Lehrgang werden Sie auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) für Aufgaben im Objekt- und Werkschutz vorbereitet.

Zielgruppe:
Sie möchten sich im Bewachungsgewerbe weiter entwickeln, mehr Lohn erhalten und abwechslungsreichere Aufgaben übernehmen.

Seminarziel:

Die Geprüfte Schutz- und SicherheitsKraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und ist nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im privaten Bewachungsgewerbe.

Besonders im industriellen Werks- und Objektschutz sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und SicherheitsKraft sehr gefragt und gibt Ihnen die Möglichkeit andere, komplexere Aufgabenbereiche übernehmen zu können.
In vielen Sicherheitsunternehmen nehmen Geprüfte Schutz- und SicherheitsKräfte auch Aufgaben als Schicht oder Objektleiter ein und sind somit Führungskräfte.

 

23
Jan
2023

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 3 183/23

23.01.2023 08:30 - 27.01.2023 16:40
520,00€
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG)  Teil 3 <span>183/23</span>

Kursnummer: 183/23 

181/23 ist Teil 3 des Gesamtkurses 185/22

In diesem Lehrgang werden Sie auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) für Aufgaben im Objekt- und Werkschutz vorbereitet.

Zielgruppe:
Sie möchten im Bewachungsgewerbe arbeiten oder sich selbstständig machen.

Seminarziel:

Die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und ist nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im privaten Bewachungsgewerbe.

Besonders im industriellen Werks- und Objektschutz sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und SicherheitsKraft sehr gefragt und gibt Ihnen die Möglichkeit andere, komplexere Aufgabenbereiche übernehmen zu können.
In vielen Sicherheitsunternehmen nehmen Geprüfte Schutz- und SicherheitsKräfte auch Aufgaben als Schicht oder Objektleiter ein und sind somit Führungskräfte.

 

20
Feb
2023

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teil 4 184/23

20.02.2023 08:30 - 24.02.2023 16:40
520,00€
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG)  Teil 4 <span>184/23</span>

Kursnummer: 184/23 

182/23 ist Teil 4 des Gesamtkurses 185/22

In diesem Lehrgang werden Sie auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfung nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) für Aufgaben im Objekt- und Werkschutz vorbereitet.

Zielgruppe:
Sie möchten im Bewachungsgewerbe arbeiten oder sich selbstständig machen.

Seminarziel:

Die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und ist nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im privaten Bewachungsgewerbe.

Besonders im industriellen Werks- und Objektschutz sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und SicherheitsKraft sehr gefragt und gibt Ihnen die Möglichkeit andere, komplexere Aufgabenbereiche übernehmen zu können.
In vielen Sicherheitsunternehmen nehmen Geprüfte Schutz- und SicherheitsKräfte auch Aufgaben als Schicht oder Objektleiter ein und sind somit Führungskräfte.